In der letzten Schulwoche passiert nicht mehr viel – möchte man denken. So aber nicht bei uns, denn vom 26. – 28.06.2018 fanden unsere Projekttage statt. Dabei wurden wieder vielfältig Projekte angeboten zwischen denen die Schülerinnen und Schüler auswählen konnten. In den Bereichen Sport, Musik, Natur, Kunst und Sprachen gab es Vieles zu entdecken - ob Geocaching, Fahrrad- und Wandertouren, Stockkampf, technisches Zeichnen, ein Kunstprojekt  zum Thema „Plastik“ oder mit Senor Hernandez Kuba kennen lernen. Die Gruppe „Weltverbesserer“ beschäftigte sich mit Anne Frank, eine Gruppe fleißiger Maler verpasste unserem Jugendkeller einen neuen Anstrich und aus unserer alten Bandklasse 6 entstand eine neue Band.

Highlight war aber sicherlich wie im Vorjahr der Songwriting Workshop mit der Singer/Songwriterin Rosie Bans. Das zweite Jahr in Folge durften unsere Schülerinnen und Schüler von der sympathischen Schottin verschieden Techniken und Methoden auf dem Weg zum eigenen Song lernen. Insgesamt sind dabei sieben tolle Stücke entstanden, die  am Donnerstag vor Publikum vorgetragen wurden.

Das Fotoprojekt begleitete die Projekttage wieder mit der Kamera und hielt die Woche für uns fest – einen kleinen Einblick gibt es in der folgenden Galerie.